Kontakt

März 2015 – Besuch der Internationalen Dental-Schau (IDS) in Köln

Bei der IDS handelt es sich um die weltgrößte Fachmesse und die Weltleitmesse der gesamten Dentalbranche. Alle zwei Jahre treffen sich hier Vertreter aus Zahnärzteschaft, Dentalfachhandel, Industrie und Wissenschaft. Vom 10. bis zum 14. März fand in Köln die 36. Ausgabe der IDS statt. Mit etwa 120.000 Besuchern aus fast 150 Ländern hat sie die Zahlen der letzten Schau noch übertroffen. Auch wir waren vor Ort, um uns bei diesem Spitzenereignis über die aktuellsten Trends zu informieren.

Über 2.200 Aussteller zeigten bei der diesjährigen Schau die neuesten Produkte, Verfahren und Dienstleistungen des zahnärztlichen und zahntechnischen Bereiches. Zahlreiche Veranstaltungen zu innovativen Behandlungsverfahren vervollständigten das Programm.

Im Fokus: Digitalisierung der Dentalbranche

Insbesondere ein Thema stand ganz oben auf der Agenda: die Digitalisierung der Dentalbranche. Von 3D-Röntgen und -Scannern bis CAD/CAM – kaum ein Stand oder Vortrag, der nicht Bezug zur Digitalisierung nahm. Besonders deutlich wurde dabei die Wichtigkeit eines gut koordinierten Workflows: Nur durch die enge Abstimmung zwischen Zahnarzt und Zahntechniker können optimale ästhetische und funktionelle Ergebnisse erreicht werden.

Für Sie auf aktuellem Stand

Unser Ziel ist es, Ihnen jederzeit aktuelle Zahnmedizin und die Vorteile von Produkten und Behandlungsverfahren auf neuestem Stand zugutekommen zu lassen. Der Besuch der IDS ist für uns daher eine Selbstverständlichkeit. Nicht zuletzt auch deshalb, weil die Messe Kommunikationsplattform ist und reichlich Gelegenheit zum kollegialen Austausch bietet.