Kontakt

Kinderzahnheilkunde

In der Kinderzahnheilkunde haben wir drei Ziele:

  • 1. Sie darin zu unterstützen, die Zähne Ihres Kindes vor Erkrankungen zu schützen.
  • 2. Ihr Kind einfühlsam an regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen zu gewöhnen.
  • 3. Falls eine Behandlung notwendig ist, sie so angenehm und schmerzfrei wie möglich durchzuführen.

Unser Vorsorgeprogramm für Kinder reicht von den ersten Milchzähnen bis zum 18. Lebensjahr. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir erreichen, dass die Zähne Ihres Kindes vollkommen gesund bleiben. Stellen wir eine Zahn- oder Kieferfehlstellung fest, beraten wir Sie über eine eventuell sinnvolle kieferorthopädische Therapie.

Kinderzahnheilkunde

Vorsorgeleistungen im Überblick:

Milchzähne sind sehr empfindlich und gleichzeitig sehr wichtig für die gesunde Entwicklung der bleibenden Zähne. Die Entstehung einer Karies bei Milchzähnen lässt sich jedoch nicht in jedem Fall vermeiden. Falls eine Behandlung notwendig wird, gehen wir vorsichtig und einfühlsam vor, damit das Kind möglichst keine Schmerzen empfindet und nicht ängstlich wird. Beispielsweise betäuben wir auf Wunsch erst das Zahnfleisch mit einem speziellen Anästhesie-Gel, bevor wir die Spritze setzen. Das Kind spürt in der Regel kaum etwas von dem Einstich.

Selbstverständlich beraten wir Sie, wenn Sie Fragen zur Kinderzahnheilkunde haben. Sprechen Sie uns einfach an!